Utiproplus®

2-fach stark bei Blasenentzündung
  • akut + vorbeugend
  • Bakterien verringern + Antibiotika reduzieren*

Utipro® plus: 2-fach starke Hilfe bei Blasenentzündung

Mit dem unangenehmen Gefühl ständig auf die Toilette zu müssen, dem Brennen beim Wasserlassen und den Schmerzen im Unterleib fühlen wir uns unwohl in der eigenen Haut. Blasenentzündungen sind nicht nur unangenehm, sondern hindern uns daran dem gewohnten Tagesablauf nachzugehen. Deshalb muss ein Mittel gegen Blasenentzündung schnell helfen, die Beschwerden lindern und am besten sogar vorbeugen, sollte man häufiger darunter leiden.

Mit den Utipro® plus Kapseln und dem zweifach starkem Wirkprinzip sagen Sie Ihrer Blasenentzündung den Kampf an.

Was ist Utipro® plus und wann wird es angewendet?

Utipro® plus wird zur Behandlung von akuten Harnwegsinfekten angewendet und beugt zusätzlich effektiv wiederkehrenden Blasenentzündungen vor.1, 3
Doppelt stark gegen Blasenentzündungen – Utipro® plus bekämpft durch ein einzigartiges Wirkprinzip Blasenentzündungen zweifach: 

  • Utipro plus enthält einen neuartigen Gelschutz*, der sich auf den Darm legt und so das Anhaften und die Ausbreitung der krankheitserregenden Bakterien auf die Blase verhindert.4
  • Gleichzeitig schafft es in der Blase ein saures Milieu, welches die weitere Vermehrung der Bakterien erschweren kann.2 

Somit behandelt Utipro® plus, im Gegensatz zu anderen Medikamenten gegen Blasenentzündung, die Ursache im Darm und bekämpft gleichzeitig die Erreger in der Blase. Dank Gel-Schutz* und der Kraft von Hibiskus und Propolis bekommen Sie Ihre Blasenentzündung in den Griff oder beugen wiederkehrenden Blasenentzündungen wirksam vor.

*durch das enthaltene Xyloglucan

Wie wirkt Utipro® plus?

1. Im Darm: Blasenentzündungen werden in 90 % der Fälle durch schädliche E.coli Bakterien ausgelöst, die vom Darm in die Blase gelangen. 

Utipro® plus enthält das Polymer Xyloglucan, das aus den Samen des Tamarindenbaums gewonnen wird und einen schützenden Film auf der Darmschleimhaut bildet. Das erschwert das Anhaften der krankheitserregenden Bakterien im Darm und somit auch deren Vermehrung und die Übertragung auf die Harnwege.1 Dadurch bekämpft Utipro® plus als einziges Präparat die Blasenentzündung an Ihrer Hauptursache.

2. In der Blase: Gleichzeitig lindert Utipro® plus die Symptome einer Blasenentzündung schon nach dem ersten Tag der Einnahme.2  

Hibiskus und Propolis führen zu einer natürlichen Ansäuerung des Harns in der Blase und können das Wachstum der Bakterien erschweren. So kommt Ihr Bakterienhaushalt wieder in ein gesundes Gleichgewicht.2

Utipro® plus: Effektive Behandlung
bei verschiedenen Arten der Blasenentzündung

Akute Beschwerden lindern – erneutem Auftreten vorbeugen: 

Verwenden Sie Utipro® plus bei einer akuten Blasentzündung, auch in Kombination mit Antibiotika oder zur Vorbeugung wiederkehrender Blasenentzündungen. 

Indem Utipro® plus die Ursache im Darm bekämpft und in der Blase den Harn ansäuert, verhindert es effektiv die Vermehrung von Bakterien. Damit kann es sogar den antibakteriellen Effekt eines Antibiotikums zusätzlich ergänzen3 und reduziert schon nach dem ersten Tag der Einnahme die Symptome einer Blasenentzündung.2

Utipro® plus  – Ihre effektive und verlässliche Rundum-Lösung bei Blasenentzündungen!

Wie ist Utipro® plus zu dosieren5?

Bei ersten Symptomen einer Blasenentzündung1

Nehmen Sie 2 Kapseln Utipro® plus pro Tag über einen Zeitraum von 5 Tagen.*
*1 Kapsel alle 12 Stunden

Zur Vorbeugung von wiederkehrender Blasenentzündung1

Nehmen Sie einmal täglich 1 Kapsel über 15 aufeinanderfolgende Tage eines Monats.
Die Behandlung kann gegebenenfalls wiederholt werden.

In Kombination mit einem Antibiotikum:

Die Einnahme von Utipro® plus kann auch parallel mit einem Antibiotikum3 erfolgen.

  • akut + vorbeugend
  • Bakterien verringern + Antibiotika reduzieren*

Utipro® plus: Bewiesene Wirksamkeit

Die Wirksamkeit von Utipro® plus ist in vielen Studien klinisch belegt: 

  • Akute Blasenentzündung: Utipro® plus lindert die Symptome nach dem ersten Tag der Einnahme.2
  • Kombination mit einem Antibiotikum: Utipro® plus unterstützt die antibakterielle Wirkung des Antibiotikums und reduziert zusätzlich die Symptome.3
  • Vorbeugende Wirksamkeit: Utipro® plus reduziert wiederkehrende Blasenentzündungen effektiv.3

Deshalb ist Utipro® plus Ihr ideales Mittel gegen Blasenentzündung und gibt Ihnen Sicherheit vor wiederkehrender Harnwegsinfektion.

 85% der Teilnehmer in der Studie hatten durch die Einnahme von Utipro® plus keinen Rückfall. Ohne die Einnahme von Utipro® plus lag der Anteil der Rückfälle wesentlich höher, bei 70 %

Was ist eine Blasen­entzündung?

Bei einer Blasenentzündung (fachsprachlich Zystitis) ist die Schleimhaut in der Blase durch eine Infektion entzündet.

Zu unterscheiden ist sie vom Harnwegsinfekt. Im Gegensatz zur Blasenentzündung betrifft der Harnwegsinfekt nicht nur die Blase, sondern auch die unteren Harnwege. 

Erfahren Sie mehr zum Thema Blasenentzündung. Wie entsteht eine Blasenentzündung und wie lange dauert es, bis sie wieder weg ist?

 

Alle Infos über Blasenentzündung

Utiproplus - Blasenentzündung –  was hilft?

Blasenentzündung – was hilft?

Utiproplus - Hausmittel bei Blasenentzündung

Hausmittel bei Blasenentzündung

Utiproplus - Blasenentzündung vorbeugen

Blasenentzündung vorbeugen

1 Lt. Gebrauchsanweisung Stand: 09/2019

2 García-Larrosa, Alejandro et al. Efficacy and Safety of a Medical Device versus Placebo in the Early Treatment of Patients with Symptoms of Urinary Tract Infection: A Randomized Controlled Trial. Clinical Microbiology. 2016; 233,5.

3 Costache RC, Novac B, Bardan TR, Agapie DN, Edu A. Xyloglucan + Gelose Combination versus Placebo as Adjuvant Therapy to First-Line Antimicrobials for Uncomplicated Urinary Tract Infection in Adults. Urol Int. 2019;102(4):468-475.

4 Piqué, Núria et al. Xyloglucan, a Plant Polymer with Barrier Protective Properties over the Mucous Membranes: An Overview. International journal of molecular sciences. 2018; 19(3): 673.

5 Die Diagnose einer Harnwegserkrankung muss von einem Arzt erstellt werden.